Konto   Warenkorb     Infos
Schnellsuche   
Kategorien
 Anleitungen & Hilfen
 Einzelstücke und Kleinserien
 Rennserien
 Fahrwerke
 Fahrwerksteile
 Lager & Achsen
 Leitkiel & Schleifer
 Motoren
 Getriebe
 Felgen, Reifen, Räder
 Felgeneinsätze
 Decals & Aufkleber
 Karosserien
 Karosserieteile
 Beleuchtung
 Folien
 Blei & Kleber
 Öle
 Schrauben, Muttern, Hülsen, ...
 Slot-Tools & Werkzeug
 Regler

 Neuheiten

Kundenkonto
Willkommen Gast!

E-Mail Adresse:
Passwort: (vergessen?)
Noch nicht registriert?
Melden Sie sich hier an

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Verwender
Als Verwender dieser AGB gilt:
DoSlot – Barm Events
Barm, Reiner
Bielfelder Straße 6
44141 Dortmund
E-Mail: shop@doslot.de
Internet: www.doslot.de
Umsatzsteuer-ID: DE124920965

 

2. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen dem Verwender und einem Verbraucher (Gemäß § 13 BGB einer „natürlichen Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können“).

 3. Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes
Die Bestimmungen dieser AGB gelten für Bestellungen, welche Verbraucher über die Website www.doslot.de des Onlineshops abschließen.
Der Vertrag kommt mit dem Verwender (siehe 1.) zustande.
Die Vorstellung und Beschreibung der Waren auf der Internetseite www.doslot.de stellt kein Vertragsangebot dar.
Mit der Bestellung einer Ware durch einen Klick auf den Button „kostenpflichtig bestellen“ am Ende des Bestellvorgangs gibt ein Verbraucher ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab. Erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail durch den Verwender kommt der Vertragsschluss zustande.
Der Vertragstext wird bei Bestellungen gespeichert. Verbraucher erhalten eine E-Mail mit den Bestelldaten.

4. Zahlung
Die gesetzliche Umsatzsteuer sowie weitere Preisbestandteile sind in den angegebenen Preisen inbegriffen. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten und können ggf. zusätzlich anfallen.
Verbrauchern steht folgende Zahlungsoption zur Verfügung: Überweisung

5 Auslandsbestellungen
Alle Auslandsbestellungen sind grundsätzlich vorher per e-Mail anzufragen.
Alle Kosten für Versand und evt. Zollabwicklung sind vom Besteller zu tragen.

6. Lieferung, Lieferungsbeschränkungen
Die Lieferung erfolgt – sofern die Beschreibung eines gewählten Produkts nicht explizit Abweichendes festlegt – innerhalb von 14 Werktagen.
Diese Frist beginnt nach Erteilung des Zahlungsauftrages zu laufen.

7. Gefahrenübergang
Das Risiko einer zufälligen Verschlechterung oder einem zufälligen Verlust der Ware liegt bis zur Übergabe der Ware beim Verwender und geht erst mit der Übergabe auf den Verbraucher über.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zum vollständigen Empfang des Kaufpreises behält sich der Verwender das Eigentum an der Ware vor.

 

9. Widerrufsrecht
Verbraucher (§ 13 BGB) keine selbstständige Tätigkeit / Unternehmer, haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

10.  Widerrufsbelehrung
Als Endverbraucher, (keine selbstständige Tätigkeit / Unternehmer) können Sie Ihren Vertrag innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware mit entsprechendem Hinweis widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, oder der Ware. Von diesem Recht ausgeschlossen sind Sonderanfertigungen oder Ware, die auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin beschafft oder erstellt wurde.
Der Widerruf ist immer und nur zu richten an:
Barm Events / DoSlot, Bielefelder Straße 6,  44141 Dortmund.

11.  Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist die bereits empfangene Ware zurückzugeben. Kann die Ware nicht ganz oder nur teilweise, oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgegeben werden, so müssen Sie Wertersatz leisten. Sie vermeiden die Wertersatzpflicht, indem Sie die Ware nicht in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Ware zurück zusenden, sowie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die bestellte Ware korrekt geliefert wurde und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis als 40,- Euro zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die vertraglich vereinbarte Zahlung geleistet haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen

12. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln, haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. Die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie auf Schadensersatz.
Bei Erhalt der Lieferung, ist diese unverzüglich auf Vollständigkeit und Mängel hin zu überprüfen. Im Falle von Unvollständigkeit oder Mängeln müssen diese unverzüglich, spätestens 7 Tage nach Zugang der Lieferung schriftlich bei uns gemeldet werden.
Bei verspäteter Meldung entfällt die Gewährleistung. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Verschleiß, Abnutzung oder unsachgemäße Handhabung.
Waren die zu Sport- und, oder Wettbewerben genutzt werden, sind grundsätzlich von der Gewährleistung ausgeschlossen. Dies gilt im Slot Racing Bereich ausdrücklich für das s.g. "Rollende Material", d.h. für Fahrzeuge, Fahrzeugteile und deren Zubehör.
Die Einschränkung gilt ausdrücklich  n i c h t  für Fahrtregler (Nezih Regler). Auf Regler gewähren wir die volle gesetzliche Garantie, auch wenn diese Produkte bei Sport- und, oder Wettbewerben eingesetzt werden.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf die Kosten der Rücksendung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert- oder manipuliert hat.
Bei berechtigter Reklamationen muss der reklamierte Artikel zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden.
Wird die Gewährleistung anerkannt, hat der Verkäufer das Recht auf kostenlose Nachbesserung, sowie teilweisen- oder vollständigen Austausch. Zur Nachbesserung muss uns der Käufer zwei Versuche einräumen. Sollte dies in angemessener Frist nicht-, oder nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten, möglich sein so kann der Kaufpreis erstattet werden.

13. Haftungsausschluss
Die Beschreibungen, Abbildungen und Preisangaben unserer Waren wurden von uns mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Fehler müssen wir uns dennoch vorbehalten.
Für den Fall einer unbeabsichtigten Copyrightverletzung durch eine unserer Angaben, werden wir diese nach Benachrichtigung unverzüglich ersetzen oder löschen.
Bei den Produkten handelt es sich um Gegenstände für Erwachsene !  Es ist ausdrücklich  k e i n Kinderspielzeug !  Die Produkte können, kleine-,  scharfkantige und gesundheitsgefährdende Stoffe enthalten. Die Eltern haften ggf. für ihre Kinder – nicht der Verkäufer.

14. Fremde Namensrechte und Logos
Bei sämtlichen Namensrechten und Logos anderer Hersteller, Lieferanten sowie anderer Rechte-Inhaber, liegen diese  Rechte natürlich uneingeschränkt weiter in diesen Händen. Ausnahmsweiser Gebrauch durch unseren Web-Shop dient keinesfalls irgendeiner Werbung o.ä., sondern ausschliesslich der Produkt-Beschreibung und damit zur möglichst alles umfassenden Information des Verbrauchers. Für den Fall einer vom Rechte-Inhaber nicht gewünschten Nennung, durch eine unserer Angaben, werden wir diese nach Benachrichtigung unverzüglich ersetzen oder löschen.

15. Verpackungsverordnung
Auf Grund der Verpackungsverordnung der BRD haben wir uns hinsichtlich der Rücknahme,  der von uns mit Ware befüllten und an private Endverbraucher gesendeten Verpackungen der Firma MUEAE Entsorgung zur Lizensierung angeschlossen.

16. Salvatorische Klausel
Sollte bei vorstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ein Passus, oder eine Formulierung nicht, oder nicht mehr mit der aktuell bestehenden Rechtsmeinung konform gehen, so ist nur dieser Teil der allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig. Alle anderen Teile der allgemeinen Geschäftsbedingungen behalten weiter ihre Gültigkeit. Den entsprechenden Fehler werden wir bei Benachrichtigung umgehend durch eine solche Formulierung ersetzen, die dem gewollten Ergebnis möglichst nahe kommt.

17. Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle Parteien ist immer Dortmund.

 

©Sebastian Nockemann
Kontakt  |  AGB  |  Impressum